Universitäts­rechen­zentrum

Update dringend empfohlen: Mozilla Firefox, Mozilla Thunderbird und Tor Browser angreifbar

IT-Sicherheit-Clipart

Eine Sicherheitslücke in Mozilla Firefox, Mozilla Thunderbird und im Tor Browser wird derzeit aktiv genutzt, um Windows-PCs anzugreifen. Doch auch andere Betriebssysteme wie MacOS oder Linux sind potentiell gefährdet. Für die Browser und den Mail-Client liegen inzwischen Updates vor, die die Lücke beseitigen. Wir empfehlen daher allen Nutzerinnen und Nutzern, die betroffene Software umgehend zu aktualisieren. Als sicher gelten die ab sofort verfügbaren Versionen Firefox 50.0.2, Firefox ESR 45.5.1, Mozilla Thunderbird 45.5.1 und Tor Browser 6.0.7.

Rückblick: Herbstklausur des ZKI-Arbeitskreises Softwarelizenzen in Heidelberg

Ohne Software ist auch der beste PC nicht lauffähig – und Softwarelizenzen müssen beschafft, verteilt und verwaltet werden, was gerade an größeren Einrichtungen eine zunehmend komplexe Aufgabe ist. Auf seiner Herbstklausur, die im September in Heidelberg stattfand, sprach der ZKI-Arbeitskreis Softwarelizenzen über diese und andere Herausforderungen aus dem Arbeitsalltag.

Lesen Sie mehr...

Call for Abstracts: E-Science-Tage 2017 in Heidelberg

Mit Schwerpunkt auf dem Management von Forschungsdaten behandeln die E-Science-Tage 2017 Fortschritte, Herausforderungen und Chancen bei der Arbeit mit digitalen Forschungsdaten. Bis zum 9. Dezember können noch eigene Beiträge eingereicht werden.

Lesen Sie mehr...

Verantwortlich: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 11.12.2016
zum Seitenanfang/up