icon-symbol-logout-darkest-grey

AnleitungLimeSurvey-Umfragen gemeinsam bearbeiten

Die folgende Anleitung zeigt, wie Sie als Umfrageadministrator anderen Personen Zugriff auf Ihre eigenen Umfragen gewähren können.

Für die gemeinsame Arbeit an einzelnen Umfragen haben Sie Möglichkeit, eine weitere Personen (oder Personen) für Ihre Umfragen zu berechtigen. Wie das genau geht, wird weiter unten beschrieben.
Handelt es sich um ein größeres Projekt, in dessen Rahmen eine oder mehrere Umfragen erstellt werden sollen, kann es eventuell günstiger sein, dafür einen gemeinsamen Funktionsaccount zu beantragen, über den dann auch gemeinsame E-Mails und Datenspeicherungen möglich sind. Näheres dazu finden Sie im verlinkten Service-Katalog-Eintrag zu Funktionsaccounts.

Auf keinen Fall dürfen Sie das Passwort zu Ihrer Uni-ID oder Ihrer Projektkennung an andere Personen weitergeben. 

1. LimeSurvey-Gruppe vom URZ erstellen lassen

Um anderen Personen Zugriff auf Ihre eigenen Umfragen gewähren zu können, braucht es eine LimeSurvey - Gruppe, die nur das URZ anlegen kann.

Schreiben Sie dazu eine E-Mail an it-service@uni-heidelberg.de mit folgenden Inhalten:

• Name der Gruppe (max. 20 Zeichen)

• Vor- und Nachnamen sowie Benutzernamen (Uni-ID oder Projektkennungen) der Mitglieder

• Verantwortliche, falls abweichend von Mailabsender und Umfrageadministrator

Hinweis: Wenn die Person keine eigenen Umfragen anlegen muss, braucht sie keine Registrierung als Umfrageadministratorin beantragen.

2. Umfrageberechtigungen

Sie können jetzt die Rechte innerhalb der Gruppe verwalten.

2.1. Wählen Sie die Umfrage aus, an der Sie gemeinsam mit anderen Menschen arbeiten möchten.

2.2. Klicken Sie auf „>“, um das Menü links aufzuklappen.

Klappen Sie das Menü links auf

2.3. Wählen Sie „Umfrageberechtigungen“.

 

Wählen Sie „Umfrageberechtigungen“ aus

2.4. Wählen Sie über den Pfeil nach unten aus der Liste einzelne Benutzer oder eine ganze Benutzergruppe aus.

2.5. Bestätigen Sie die Auswahl mit „Benutzer hinzufügen“ bzw. „Benutzergruppe hinzufügen“.

Wählen Sie einen Benutzer oder eine Benutzergruppe aus

2.6. Klicken Sie auf „Bearbeite Umfrageberechtigungen“.

Klicken Sie auf „Bearbeite Umfrageberechtigungen“

2.7. Wählen Sie die Berechtigungen aus, die Sie dem gewählten Nutzer, bzw. der gewählten Gruppe geben möchten. 

Wählen Sie die Berechtigungen aus, die Sie dem gewählten Nutzer, bzw. der gewählten Gruppe geben möchten. 

Über den Menüpunkt „Umfrageberechtigungen“ links können Sie die Berechtigungen dann auch wieder rückgängig machen.