Online-Umfragesystem LimeSurvey

Mit dem Online-Umfragesystem LimeSurvey können Online-Umfragen erstellt und durchgeführt werden. Eine Auswertung der Umfrageergebnisse ist ebenso möglich wie der Export der Daten im CSV- oder Excel-Format.

Die Software-Lösung wird an der Universität Heidelberg als lokal gehostete Plattform angeboten und kann sowohl für Mitarbeitern als auch Studierenden für Zwecke von Verwaltung, Studium, Lehre und Forschung genutzt werden, nicht jedoch für Lehrevaluationen, die private oder kommerzielle Nutzung.

Bevor Sie Ihre Umfrage erstellen können, müssen Sie einen Antrag auf Registrierung (für die Nutzung von LimeSurvey als Umfrageadministrator) stellen und bestätigen, dass Sie die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen haben und anerkennen.

Eine Anleitung zur Erstellung von Umfragen mit LimeSurvey finden Sie unter
https://manual.limesurvey.org/LimeSurvey_Manual/de

Häufige Fragen und die Antworten dazu

Sie können gemeinsam an einer Umfrage arbeiten, ohne der anderen Person Ihre Zugangskennung samt Passwort geben zu müssen oder mit einer gemeinsamen Kennung zu arbeiten. Die folgenden Schritte genügen:

  1. Richten Sie die Umfrage ein.
  2. Teilen Sie dem LimeSurvey-Admin per E-Mail mit, welche weiteren Personen (Vorname, Name und Uni-ID) an Ihrer Umfrage mitarbeiten und welche Berechtigungen diese Personen haben sollen.
  3. Die mitarbeitenden Personen vermerken auf Ihrem LimeSurvey-Registrierungsantrag, dass sie bei Ihrer Umfrage mitarbeiten.

Soll Ihre Umfrage anonym durchgeführt werden, d.h. Sie speichern keine personenbezogenen Daten von den Umfrageteilnehmern, dann stellen Sie folgendes ein:

  1. Anonymisierte Umfrage: 
       Bei offenen Umfragen: Ja
       Bei geschlossenen Umfragen: Nein
  2. IP-Adresse speichern: Nein
  3. Refferer URL speichern: Nein

Weiterhin muss gelten:

  • Die Tokens, auch als "Participants" bezeichnet, für eine geschlossene Umfrage müssen sogenannte "Dummy"-Tokens sein, d.h., ohne Name und E-Mailadresse. Der Versand der E-Mails muss dann außerhalb von LimeSurvey erfolgen.
    (Bei offenen Umfragen gibt es keine Tokens.)
  • Es darf den Teilnehmern nicht erlaubt werden ein Zwischenergebnis zu speichern, um die Umfrage an einem späteren Zeitpunkt fort zu setzen, da in diesem Fall die IP-Adresse des Teilnehmers gespeichert wird.
  • Goggle-Analytics oder Google-Maps sind nicht aktiviert. (Ist im URZ sowieso nicht der Fall.)

Weiterführende Links

Neues

Designvorlage & Logo

06/21/2019 13:30:30

Ankündigungen

Derzeit keine Ankündigungen.