Stellenangebote

Das Universitätsrechenzentrum bietet regelmäßig vielfältige Stellenangebote.
Sowohl Festangestellte als auch studentische Hilfskräfte finden hier Ausschreibungen in den verschiedenen Servicebereichen des zentralen IT-Dienstleisters der Universität Heidelberg. Darüber hinaus werden alljährlich neue Ausbildungsstellen für die Fachbereiche Systemintegration oder Anwendungsentwicklung angeboten.

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen.

 


Studentische Hilfskraft

Das Universitätsrechenzentrum (URZ) ist der zentrale IT-Dienstleister der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Die Mitarbeiter/innen des URZ versorgen die älteste Universität Deutschlands mit moderner IT-Ausstattung. Wir betreiben Daten- und Telefonnetze, zentrale Server und unterstützen unsere Kunden - die Beschäftigten und Studierenden der Universität Heidelberg - mit Diensten rund um die IT.

Die Servicegruppe Web sucht zur Unterstützung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine studentische Hilfskraft (ungeprüft/geprüft)

Die Arbeitszeit sollte 40 Stunden pro Monat betragen und kann flexibel gestaltet werden.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Webanwendungen
  • CMS
  • Docker-basierte Serverinfrastruktur

Anforderungen:

  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusste, zuverlässige Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse

Gewünschte Kenntnisse:

  • CMS
  • Programmieren von Webanwendungen (bevorzugt PHP)
  • HTML, JavaScript, CSS
  • Idealerweise: Erfahrungen mit React, GraphQL und Drupal

Unser Angebot:

  • Wir bieten die Gelegenheit zur Arbeit mit modernster IT.
  • Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld.
  • Wir sind offen für neue Ideen und freuen uns über eine engagierte Mitarbeit.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per E-Mail in einem PDF-Dokument, unter Angabe des Betreffs „Hiwi SG Web“ bis zum 22. Dezember 2019 an das Universitätsrechenzentrum Heidelberg, Frau Dr. Anja Milde, Im Neuenheimer Feld 293, 69120 Heidelberg, E-Mail: anja.milde@urz.uni-heidelberg.de

Wir bitten um Verständnis, dass eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Die Universität Heidelberg strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und bittet daher qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Die Informationen bei Erhebung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 DS-GVO können unserer Homepage unter https://www.uni-heidelberg.de/universitaet/beschaeftigte/service/personal/datenschutz_personal.html entnommen werden.


Studentische Hilfskraft

Das Universitätsrechenzentrum (URZ) ist der zentrale IT-Dienstleister der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Die Mitarbeiter/innen des URZ versorgen die älteste Universität Deutschlands mit moderner IT-Ausstattung. Wir betreiben Daten- und Telefonnetze, zentrale Server und unterstützen unsere Kunden - die Beschäftigten und Studierenden der Universität Heidelberg - mit Diensten rund um die IT.

Für die Geschäftsstelle des Universitätsrechenzentrums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine studentische Hilfskraft (geprüft) im Bereich Übersetzung (Deutsch-Englisch)

Die Arbeitszeit kann flexibel gestaltet werden.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Übersetzung der Webseite des URZ
  • Übersetzung bestehender Publikationen

Ihr Profil

  • Erster Abschluss in einem relevanten Studiengang (Anglistik, Amerikanistik, Übersetzungswissenschaften, …)
  • Sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse
  • Erste Erfahrungen im Übersetzen (Deutsch-Englisch)
  • Interesse an IT-Themen und den vielfältigen Aufgaben eines universitären Rechenzentrums

Ihre Bewerbung (gerne mit Arbeitsproben)

senden Sie bitte – nach Möglichkeit per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument – bis zum 22.12.2019 an das Universitätsrechenzentrum Heidelberg, Geschäftsstelle, Herrn Andree Späth, Im Neuenheimer Feld 293, 69120 Heidelberg, E-Mail: andree.spaeth@urz.uni-heidelberg.de

Wir bitten um Verständnis, dass eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an in den Bereichen an, in denen sie bisher unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Die Informationen bei Erhebung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 DS-GVO können unserer Homepage unter https://www.uni-heidelberg.de/universitaet/beschaeftigte/service/personal/datenschutz_personal.html entnommen werden.


Alle Stellenangebote der Universität erreichen Sie über den Stellenmarkt der Universität Heidelberg.