Community Forum Data-Intensive Computing (DIC)

Das Community Forum Data-Intensive Computing (DIC) ist ein Austausch- und Informationstreffen für bestehende und zukünftige Nutzer von Data-Intensive Computing-Diensten der Universität Heidelberg. Darunter fallen etwa die bwHPC-Rechenressourcen und der Landesdienst SDS@hd - Scientific Data Storage zur Speicherung wissenschaftlicher Daten.

Das Forum bietet regelmäßige Einführungen in verschiedene DIC-Dienste, etwa in das HPC-Konzept von Baden-Württemberg oder den Speicherdienst SDS@hd. Auch die Vernetzung und synergetische Nutzung der bestehenden DIC-Dienste wird thematisiert. Darüber hinaus wird regelmäßig über neue Angebote, Features und wichtige Änderungen im Bereich der DIC-Dienste berichtet. Es besteht Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich mit anderen Nutzern auszutauschen.

Interessenten und Teilnehmer des Community Forums können darüber hinaus selbständig die E-Mail-Liste CF-DIC abonnieren, über die ergänzend zum Community Forum Neuigkeiten verteilt werden.

Das Community Forum Data-Intensive Computing wird vom Servicebereich Future IT – Research & Education (FIRE) veranstaltet und ist das Nachfolgeformat zum bwForTreff, dessen archivierte Inhalte noch auf dieser Webseite zu finden sind.

Bei allgemeinen Fragen zu Veranstaltungen oder zum Thema Data-Intensive Computing wenden Sie sich gerne an uns: cf-dic@urz.uni-heidelberg.de

Nächster Termin

Das letzte Treffen fand (virtuell) am 1. Juli 2020 statt. Sobald der nächste Termin feststeht, wird er an dieser Stelle bekanntgegeben.

Downloads

Die Folien der vergangenen Sitzungen können nur nach Login via Uni-ID oder Projektnummer heruntergeladen werden. Bei Login-Problemen müssen Sie ggf. ein "AD\" vor den Benutzernamen setzen (z.B. AD\xy123).