icon-symbol-logout-darkest-grey

SoftwareMATLAB

Programmierung und numerische Berechnungen.

MATLAB ist ein umfangreiches Softwarepaket der Firma MathWorks für die Verarbeitung von numerischen Daten. Neben dem Basispaket MATLAB, immer in der neuesten Version, umfasst das Paket auch Simulink sowie mehr als 60 Toolboxen. Simulink ist ein Zusatzprodukt zur Modellierung von Systemen. Toolboxen sind Funktions-Bibliotheken zu speziellen Themenbereichen.

Zielgruppe

  • Studierende
  • Beschäftigte (auch Beschäftigte der Universität im Klinikum, die Verwendung der Lizenzen ist allerdings nur auf universitären Rechnern gestattet)

Bitte beachten Sie vor Verwendung der Software die Hinweise zu den Lizenzbedingungen (siehe Link).

 

Nutzen

  • Entwicklungsumgebung für iterative Analysen und Entwicklungsprozesse mit einer Programmiersprache für Matrizen-basierte Mathematik
  • Datenanalyse, -modellierung und -visualisierung, Algorithmenentwicklung
  • Mögliche Anwendungsgebiete sind Machine Learning, Deep Learning, Robotik, Bildverarbeitung, uvm.

 

Zugang und Voraussetzungen

Im Rahmen der Landeslizenz stehen drei Produktversionen zur Verfügung:

Für Beschäftigte in den Einrichtungen der Universität (TAH (=Total Academic Headcount) Campus Option) stehen vergünstigte

  • Individuallizenzen
  • Netzwerklizenzen

zur Verfügung. Beschäftigte erhalten den Aktivierungskey für Individuallizenzen über den universitären Software-Shop bei asknet.

Hinweis: Beschäftigte der Universität, die im Klinikum arbeiten, dürfen Matlab zwar verwenden, es aber nicht auf klinikumseigenen Rechnern installieren.

Für Studierende der Universität Heidelberg (TAH Student Option) stehen kostenfreie Studierendenlizenzen zur Verfügung. Diese können über das verlinkte Webformular beantragt bzw. verlängert werden.

Die Software kann entweder direkt über den asknet-Shop (Beschäftigte) oder das MathWorks-Portal (Studierende und Beschäftigte) heruntergeladen werden. Für die Netzwerklizenzen steht innerhalb des Uni-Netzes ein Share mit ISO-Dateien unter

\\heivol-i.ad.uni-heidelberg.de\licensing\Matlab

zur Verfügung. Die Betreuer:innen des Netzwerklizenzen erhalten automatisch Zugang zu diesem Share (Login via ad\Uni-ID).

Bitte beachten Sie vor Verwendung/Installation der Software die Hinweise zu den Lizenzbedingungen (siehe Link).

Kosten

Die Kosten betragen 180 € für eine Individuallizenz bzw. 0 € für eine Studierendenlizenz.

Netzwerklizenzen werden direkt beim URZ bestellt. Kontaktieren Sie dazu gerne den IT-Service. Dabei ist es möglich, einen eigenen Lizenzserver zu betreiben oder den Lizenzserver des URZ zu nutzen. Die Staffelung der Kosten pro Nutzer:in und Jahr hängen von der Anzahl der gleichzeitigen Nutzer:innen ab und bewegen sich zwischen 240 € (bei 1-5 gleichzeitigen Nutzer:innen) und 72 € (bei mehr als 50 gleichzeitigen Nutzer:innen).