ServiceService Card

Multifunktionskarte für Beschäftigte.

Die Service Card ist eine Multifunktionskarte für Beschäftigte der Universität Heidelberg. Sie ermöglicht die Nutzung unterschiedlicher Dienste von Universitätsbibliothek und Universitätsrechenzentrum.
Die Karte besitzt keine Zahlungsfunktion und ist nicht zur Zahlung in der Mensa, an öffentlichen Druckern und Kopierern sowie für sonstige Angebote des Studierendenwerks verwendbar.

Zielgruppe

  • Beschäftigte

Nutzen

Beschäftigte

Mitarbeiter:innen der Universität, die eine Uni-ID besitzen, erhalten eine Service Card zur

  • Nutzung der zentralen Druck-, Scan- und Kopierstationen an den Einrichtungen der Universität (nicht für öffentliche Kopierer mit Zahlfunktion verwendbar)
  • Nutzung als Zeiterfassungskarte (in Arbeitsbereichen mit elektronischer Zeiterfassung)
  • Nutzung als Ausweis für die Universitätsbibliothek
  • Nutzung als Zugangskarte (bei Einrichtungen, die das elektronische Zugangskontrollsystem der Universität verwenden).

Zugang und Voraussetzungen

Neue Beschäftigte können nach Erhalt ihrer Uni-ID die Service Card über das verlinkte Webformular bei der Universitätsbibliothek beantragen.

Die Karte kann dann meist am folgenden Öffnungstag ab 12:00 Uhr bei den Ausleihen (Plöck 107-109 oder Im Neuenheimer Feld 368) abgeholt werden.

Bei Verlust der Karte kann diese ebenfalls über die Universitätsbibliothek gesperrt und neu beantragt werden.

Die Service Card ist bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses gültig. Nach Beendigung des Dienstverhältnisses geben Sie die Karte bitte in Ihrer Dienststelle zurück.

Technische Informationen

Auf der Service Card ist neben dem Vor- und Nachnamen der Kartenbesitzerin oder des Kartenbesitzers die zugehörige Uni-ID, eine individuelle Kombination aus Buchstaben und Zahlen (z.B. ab123), sowie eine Kartennummer aufgedruckt.
Die Uni-ID erhalten Sie mit Einstellung an der Universität Heidelberg. Auf dem Kartenchip befindet sich eine Chipseriennummer. Weitere Informationen werden auf der Karte nicht gespeichert.