HPC-Support

Für HPC-Nutzer/innen der Universität Heidelberg bieten wir allgemeine Unterstützung zu folgenden Themen:

  • Optimierung und Parallelisierung von Software
  • Bereitstellung von Software auf den HPC-Ressoucen in Heidelberg und in Baden-Württemberg im Rahmen von bwHPC
  • Migration von Desktop-Projekten auf Cluster-Systeme
  • Migration auf höhere Leistungsebenen
  • Antragsstellung auf Rechenzeit für Höchstleistungsrechner
  • Beschaffung von Rechenclustern in Zusammenarbeit mit der Stabsstelle IT-Strategie und Planung und der Beratungsstelle IT-Energieeffizienz

Im Rahmen des Projekts bwHPC-C5 wird darüber hinaus fachspezifische Unterstützung rund um das Thema Hochleistungsrechnen angeboten.

Für die Serviceannahme ohne Wartezeiten, 24 Stunden täglich und 7 Tage die Woche, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Anfragen über folgende E-Mail-Adresse: hpc-support@urz.uni-heidelberg.de zu stellen.

Nutzertreffen - Community Forum Data-Intensive Computing (DIC)

Das Community Forum Data-Intensive Computing (DIC) ist ein Austausch- und Informationstreffen für bestehende und zukünftige Nutzer/innen von Data-Intensive Computing Diensten der Universität Heidelberg. Darunter fallen der Landesdienst SDS@hd - Scientific Data Storage zur Speicherung wissenschaftlicher Daten als auch die bwHPC-Rechenressourcen.
Interessenten können auch selbständig die E-Mail-Liste CF-DIC abonnieren.

Weiterführende Links

Neues

Derzeit keine Neuigkeiten.

Ankündigungen

Derzeit keine Ankündigungen.

Anleitungen

Noch keine Anleitungen vorhanden.