3D-Druckservice

Unser 3D-Druckservice druckt Ihr 3D-Modell auf einem ProJet 460 Plus von 3DSystems. Der Drucker ist mit der zuverlässigen und kostengünstigen CJP Technologie (CJP = ColorJet Printing = Pulver mit Tinte und Binder) ausgestattet.  Wir beraten Sie gerne in Sachen Design und helfen Ihnen bei aufkommenden Fragen. Sie können bei uns Modelle bis zu einem Bauvolumen von H20 x L25 x B20 cm drucken. Als Dateiformate unterstützen wir STL, VRML, WRL und PLY.

Die Kosten für ein 3D-Modell sind sehr individuell. Nähere Informationen zu konkreten Umsetzungen erhalten Sie gerne bei einer Anfrage (über unser Webformular). Nach einer Terminabsprache stehen wir Ihnen zu den üblichen Bürostunden zur Verfügung.

Unsere Telefonnummer: 06221 / 54-20111
Unsere Adresse: 69120 Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 292, Raum x004

 


Unterstützte Dateiformate

Das STL-Format

Das STL-Format (STereoLithography) ist ein Standard-Export-Format vieler CAD-Systeme und 3D-Grafikprogramme. Es stellt geometrische Informationen dreidimensionaler Datenmodelle bereit. Die Modelle sind einfarbig bzw. können nur mit einer Farbe eingefärbt werden.

Das VRML/WRL-Format

VRML ist eine Beschreibungssprache, die eine Modellierung von beliebigen dreidimensionalen und mehrfarbigen Objekten ermöglicht. Eine VRML-Datei hat die Dateiendung „.wrl“ und kann prinzipiell in einem einfachen Editor erstellt und bearbeitet werden.

Das PLY-Format

Das Polygon-File-Format, auch bekannt als Stanford Triangle Format, zeichnet sich durch eine unkomplizierte Verwendung bei flexibler Darstellung von 3D-Modellen aus. Neben der Geometrie des Objektes können in diesem Format auch weitere Daten (z.B. Kanten, Zellen, Farbwerte oder Materialien) gespeichert werden.

Weiterführende Links

Neues

Derzeit keine Neuigkeiten.

Ankündigungen

Derzeit keine Ankündigungen.

Anleitungen

Noch keine Anleitungen vorhanden.