icon-symbol-logout-darkest-grey

SoftwareAdobe Creative Cloud & Acrobat Pro

Software für die Bereiche Foto, Grafik und Design, Web und Video.

Die Adobe Creative Cloud umfasst unterschiedliche Softwareprodukte für die Bereiche Foto, Grafik und Design, Web und Video. Über das Rechenzentrum können Beschäftigte Zugang zur Creative Cloud erhalten und so die Software auf Mietbasis beziehen. Folgende Produkte sind in der Creative Cloud enthalten:

  • Acrobat Professional
  • After Effects
  • Audition
  • Bridge
  • Dreamweaver
  • Illustrator
  • InDesign
  • Lightroom
  • Lightroom Classic
  • Media Encode
  • Photoshop
  • Premiere
  • Uvm.

(Ohne Gewähr - eine stets aktuelle und vollständige Liste der enthaltenen Software finden Sie auf der verlinkten Adobe-Webseite.)

Die PDF-Software Adobe Acrobat Professional kann darüber hinaus auch als Einzelprodukt gemietet werden.

Alternativen gesucht? Für viele Anwendungsfälle der Adobe-Produkte an der Universität stehen preisgünstige oder sogar kostenlose Alternativen zur eigenen Beschaffung zur Verfügung. Mehr Informationen dazu finden Sie weiter unten im Abschnitt „Alternative Software“.

Zielgruppe

  • Beschäftigte

Nutzen

  • Verwendung aller Creative Cloud-Applikationen oder von Adobe Acrobat Pro

Zugang und Voraussetzungen

Folgende Varianten der Software können mit fester Laufzeit bis 22.11.2025 gemietet werden:

  • Adobe Creative Cloud All Apps (inkl. Adobe Acrobat Professional)
  • Adobe Acrobat Professional DC

Der Zugang zur gemieteten Software ist personengebunden und erfolgt über eine vom URZ erstellte Adobe ID, die deckungsgleich mit Ihrer dienstlichen E-Mail-Adresse ist.

Bestellung

Für die Bestellung können Sie das verlinkte PDF-Formular ausfüllen und an das URZ übersenden.

Bitte beachten Sie: Die Beschaffung wird auf Basis des LRZ-Rahmenvertrags durchgeführt, dem das URZ beigetreten ist. Die Software muss immer für die gesamte Restlaufzeit des Rahmenvertrags (bis 22.11.2025) angemietet werden.

Kosten

  • Adobe Creative Cloud All Apps pro (inkl. Adobe Acrobat Professional): 222,57 €  (netto) pro Nutzer:in und Lizenzjahr  (derzeitiger Stand, Preisänderung möglich)
  • Adobe Acrobat Professional DC: 44,51 €  (netto) pro Nutzer:in und Lizenzjahr (derzeitiger Stand, Preisänderung möglich)

Die Laufzeit erfolgt ab dem Zeitraum des Lieferdatums bis zum Tag vor dem dritten Jahrestag des Lieferdatums, aktuelle Laufzeit ist vom 23.11.2022-22.11.2025.

Die Zahlung ist nach der Rechnungsstellung durch das URZ zu begleichen. Rechnungsstellungen erfolgen in einem jährlichen Abrechnungsintervall im ersten Quartal des Jahres.

 

Alternative Software

Die Software von Adobe genügt höchsten professionellen Ansprüchen und ist seit Jahrzehnten Standard im Kreativbereich. Für viele Anwendungsfälle stehen jedoch inzwischen sehr gute Alternativen zu oft deutlich günstigeren Konditionen zur Verfügung, die einfach heruntergeladen oder selbsttätig beim Hersteller beschafft werden können:

Affinity Suite: Die Affinity-Produkte des Herstellers Serif haben sich in den letzten Jahren als professionelle Konkurrenz zu Adobe etabliert. Derzeit stehen Affinity Photo (als Alternative zu Photoshop), Affinity Designer (als Alternative zu Illustrator) sowie Affinity Publisher (als Alternative zu InDesign) zur Verfügung. Die Affinity-Softwareprodukte können als Geräte- oder Nutzerlizenzen mit einmaliger Zahlung bezogen werden und sind danach unbegrenzt nutzbar (kein Mietmodell).

Open-Source-Produkte: In vielen Fällen können auch kostenfreie Open-Source-Produkte eine gute Alternative darstellen. Dabei stehen beispielsweise folgende Tools zur Verfügung:

  • Als Alternative zu Photoshop: GIMP, Krita
  • Als Alternative zu Illustrator: Inkscape
  • Als Alternative zu InDesign: Scribus
  • Als Alternative zu Premiere Pro: Kdenlive, Shotcut, Openshot
  • Als Alternative zu Lightroom: RawTherapee, Darktable

PDF-XChange Pro: Mit dem Softwarepaket PDF-XChange Pro lassen sich PDF-Dateien in vielfältiger Weise erstellen, bearbeiten und konvertieren. Für die Software steht eine Campuslizenz zur Verfügung und sie kann von allen Beschäftigten kostenfrei genutzt werden. Bei zentral verwalteten Windows-Rechnern (via MECM) können Sie PDF-XChange Pro einfach über das Software Center installieren.