Service-KategorieCloud

Campusbasierte Clouddienste speziell für universitäre und wissenschaftliche Bedürfnisse.

Cloud Computing beschreibt die Bereitstellung unterschiedlicher IT-Services und –Infrastrukturen aus der „Datenwolke“. Gerade im wissenschaftlichen Kontext sind Fragen der Datensicherheit, der Verschlüsselung und der Vertraulichkeit überaus relevant. Alle Daten in den Clouddiensten des Rechenzentrums werden sicher in Serverräumen auf dem Heidelberger Campus gespeichert und sind voll verschlüsselt über das Universitätsnetz und extern via VPN-Verbindung abrufbar. Die Dienste bieten so eine forschungszentrierte, transparente und verlässliche Alternative zu kommerziellen Cloud-Angeboten.

Cloud mit Netzwerkstruktur (Icon)