Deutschlandstipendium und Graduiertenförderung

Das URZ unterstützt die Universität Heidelberg beim Einsatz des Portals DSTIP zur Verwaltung und Vergabe des Deutschlandstipendiums.

Für die Graduiertenakademie wurde eine Datenbank-Anwendung zur Verwaltung der Stipendien nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz entwickelt.

Die Eingabemöglichkeit wird für die entsprechenden Nutzer bereitgestellt.

Zielgruppen:

  1. Eingabe und Pflege: Dezernat für Beziehungspflege der Universitätsverwaltung, Graduiertenakademie.
  2. Portal DStip: Studierende und zugelassene Studienbewerber der Universität sowie Förderer. Siehe Deutschlandstipendium
  3. Portal LGFG: Doktoranden der Universität. Siehe Landesgraduiertenförderung


Weiterführende Links

Noch keine Links vorhanden.

Neues

Derzeit keine Neuigkeiten.

Ankündigungen

Derzeit keine Ankündigungen.

Anleitungen

Noch keine Anleitungen vorhanden.