AnleitungheiBOX: Wikis

Diese Anleitung schließt an die Einführung zu heiBOX an. Im Folgenden erfahren Sie alles über das Erstellen von Wikis und öffentliche und private Wikis. Hier eine inhaltliche Übersicht:

  • Allgemeines
  • Die Bibliothek als Wiki
  • Private Wikis
  • Öffentliche Wikis

 

Allgemeines

Seafile ermöglicht die Nutzung von Bibliotheken als Wikis. Wiki-Seiten sind in Markdown (Dateiendung .md) geschrieben, einer einfachen Auszeichnungssprache, um plattformübergreifende Kompatibilität zu gewährleisten. Markdown-Dateien speichern Text-, Tabellen- und Grafikinformationen. Sie können auch Links zu anderen Dokumenten in einer Markdown-Datei hinzufügen. Wir empfehlen zur Verwaltung eines Wikis die Spaltenansicht (verschiedene Zeichen). Dies erlaubt das Browsen und einfaches Verschieben von Dateien und Ordner durch Ziehen und Ablegen.

Da Seafile Wikis als Standardbibliotheken implementiert wurden, können sie wie jede gewöhnliche Bibliothek mit anderen Nutzer:innen oder Gruppen synchronisiert und geteilt werden, z.B. für ein gruppeninternes Wiki.

Eine Übersicht bzw. einen Spickzettel zu Markdown finden Sie über den nebenstehenden externern Link (Pdf-Datei).

Die Bibliothek als Wiki

Strukturierte Daten einfach erfassen und speichern - dafür sind die Wikis von Seafile gedacht. Wiki-Seiten sind in Markdown (MD) geschrieben, einer einfachen Auszeichnungssprache, um plattformübergreifende Kompatibilität zu gewährleisten. MD-Dateien speichern Text-, Tabellen- und Grafikinformationen. Sie können auch Links zu anderen Dokumenten in einer Markdown-Datei hinzufügen.

Sie können eine Standardbibliothek in Seafile wie ein Wiki verwalten, wobei die „Spaltenansicht“ in der Version 7.0 eingeführt wurde. Da Seafile Wikis als Standard-Seafile-Bibliotheken implementiert wurden, können sie wie jede gewöhnliche Bibliothek mit anderen Nutzer:innen synchronisiert und geteilt werden.

Screenshot: heiBOX:Wikis_Schritt1

Private Wikis

Spaltenansicht

Wikis haben normalerweise eine Seitenleiste, die eine baumartige Ordnerstruktur enthält, um das schnelle und einfache Durchsuchen von Wiki-Seiten zu ermöglichen. Mit der Spaltenansicht von Seafile können Sie die Dateien in einer Bibliothek auf die gleiche Weise wie einen Wiki-Bereich verwalten. Nutzer:innen können darin browsen und Dateien und Ordner durch einfaches Ziehen und Ablegen verschieben. Dateiaktionen wie das Umbenennen, Verschieben und Öffnen über den Client sind in einem Kontextmenü mit Rechtsklick verfügbar.

Screenshot: heiBOX:Wikis_Schritt2

Öffentliche Wikis

ACHTUNG: Öffentliche Wikis sind weltweit im Internet zugänglich und abrufbar!

Beschäftigte und Doktorand:inn:en können Bibliotheken weltweit als Wiki veröffentlichen. Um öffentlich zugängliche Wikis zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

1. Klicken Sie auf "Veröffentlichte Bibliotheken".

Screenshot: heiBOX:Wikis_Step3

2. Klicken Sie im oberen Menü auf die Schaltfläche "Bibliothek veröffentlichen".

3. Wählen Sie im Dialogfeld die Bibliothek aus, die Sie veröffentlichen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Senden".

4. Das Menü auf der linken Leiste kann über eine Datei mit dem Namen „index.md“ angepasst werden, der Inhalt der Startseite sollte sich in der Datei „home.md“ befinden. Beide Dateien müssen direkt im Wurzelverzeichnis der Bibliothek abgelegt werden.

Screenshot: heiBOX:Wikis_Step4