R am URZ

Das freie Statistikprogramm R ist seit kurzem am URZ verfügbar.

R ist in der Version 2.8.1 auf den Windows-PCs (demnächst) und den Windows- und Linux-Terminalservern (ts.ad.uni-heidelberg.de bzw. KDE) installiert. Ebenfalls installiert ist R auf dem bwGrid-Cluster.

Als freies Produkt ist R bestens im Internet dokumentiert. Einen guten Ausgangspunkt stellt die

R Homepage http://www.r-project.org

dar.

Kurse zu R sind am URZ nicht geplant. Unterstützung können Sie jedoch vom statistischen Labor des Instituts für Angewandte Mathematik der Universität Heidelberg erhalten. Dort werden auch R-Kurse im Rahmen der Statistik-Ausbildung durchgeführt. Nähere Infos finden Sie unter http://www.statlab.uni-heidelberg.de/projects/r/

Die aktuelle Version 20 von SPSS bietet eine direkte Schnittstelle zu R. Damit können R Befehle direkt vom SPSS Programm aus aufgerufen werden. Notwendig ist ein Add-On, das SPSS mit der Installationssoftware liefert.

Das Buch "R for SAS and SPSS Users" von R. München aus dem Springer-Verlag bietet eine sehr schöne Vergleichs- und Umstiegmöglichkeit von R zu SAS bzw. SPSS oder umgekehrt.

 

Fragen zu R richten Sie bitte an das Team Anwendungssoftware am URZ.

 

Verantwortlich: Dr. Carina Ortseifen
Letzte Änderung: 19.11.2012