Bereichsbild
Schnellzugriffe

SolidWorks Lehr-Edition

SolidWorks ist eine 3D CAD Software mit umfangreichen, integrierten Funktionen für physikalische Simulation mit leicht zu bedienender Oberfläche.

Die SolidWorks Lehr-Edition (für die Anwendung der Lehrenden an der Universität) und das SolidWorks Student Engineering Kit (für die Nutzung zu Hause) bieten u.a. folgende integrierte Funktionen:

  • 3D CAD: Bauteile, Baugruppen, Fertigungszeichnungen
  • Festigkeitssimulation, inkl. Ermüdung, nicht-Linearität
  • Thermische Simulation
  • Strömungssimulation, inkl. extra Funktionen und Bibliotheksteile für HVAC und Kühlung von Elektronik
  • Kinematische Simulation
  • Umweltverträglichkeitssimulation
  • Fertigbarkeitsprüfung für Spritzguss-, Dreh- und Frästeile
  • Fertigungskostenkalkulation für Blech-, Dreh- und Frästeile

Viele von den o.g. Funktionen müssen allerdings erst aktiviert werden. Dazu einfach Häkchen setzen im Menü „Extras“->“Zusatzanwendungen“.

SolidWorks Simulation ist keine Multiphysics-Simulation (mehrere Simulationsarten gleichzeitig), aber es ist sehr leicht, verschiedene Simulationen zu kombinieren, z.B. Druckergebnisse aus einer Strömungssimulation in einer Festigkeitsstudie zu übernehmen.

Zusätzlich optional erhältlich:

Die aktuelle Version trägt die Bezeichnung: SolidWorks Lehr-Edition 2016/2017.

In der neuen Version ist auch SOLIDWORKS Electrical integriert.

Lizenzberechtigte

Studierende der Universität Heidelberg sowie Beschäftigte der Universität Heidelberg, die im Bereich Lehre tätig sind.

Zu Lehre zählen hier auch die Masterarbeiten, jedoch nicht Doktorarbeiten.
Für Doktorarbeiten und andere Forschungstätigkeiten braucht man die SolidWorks Forschungslizenz (Academic Research License).

Download

Zum SolidWorks-Download

Installation

Legen Sie die CD ein und starten Sie, falls dies nicht automatisch passiert, die Datei setup.exe.

Die Lizenzdatei erhalten Sie im URZ. Bitte richten Sie dazu eine entsprechende Mail an: it-service@uni-heidelberg.de

Fragen, Störungsmeldungen und Wünsche

Ihre erste Anlaufstelle für Fragen und Probleme ist unser IT-Service. Hier stehen Ihnen zu den üblichen Arbeitszeiten unsere Kolleginnen und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite. Für die Serviceannahme ohne Wartezeiten, 24 Stunden täglich und 7 Tage die Woche, bieten wir die Möglichkeit, Anfragen online zu melden.

Verantwortlich: Geschäftsstelle
Letzte Änderung: 14.11.2016
zum Seitenanfang/up