Universitäts­rechen­zentrum

Lange Nacht der Hausaufgaben

Recherchieren, Lesen, Schreiben - Die Hausarbeit ist noch nicht fertig und das nächste Semester steht schon vor der Tür? Kommen Sie zur „Langen Nacht der Hausarbeiten“ in die Universitätsbibliothek!

Da neben Recherche, Lesen und Schreiben auch Drucken, Plotten, VPN und statistische Auswertungen notwendig sind, ist das URZ mit im Boot und beantwortet Fragen rund um die IT im EG des Informationszentrums der UB an unserer Servicetheke.

Lesen Sie mehr...

Teaching Grants – Unterstützung der Lehre im Bereich Cloud Computing

Durch die flexible und skalierbare Bereitstellung von Ressourcen bietet das Cloud Computing insbesondere auch in der Lehre Vorteile: Übungsumgebungen können quasi auf Knopfdruck situationsbezogen eingerichtet und betrieben werden. In der Vorlesung „Cloud Computing (ICC)“ lernen die Studierenden, wie man öffentliche und private Cloud-Systeme nutzt und wie man die erworbenen Kenntnisse auf verschiedene Anwendungsbereiche übertragen kann. Für das Wintersemester 2014/15 ist eine weiterführende Veranstaltung zum Thema „Big Data“ geplant. Die praktischen Aufgaben werden durch im Universitätsrechenzentrum (URZ) bereitgestellte Cloud-Umgebungen auf der Basis von OpenStack unterstützt. Auch ist es gelungen, Teaching Grants verschiedener Firmen einzuwerben. So unterstützt z. B. Microsoft Ireland Operations Limited die Aktivitäten mit Zugängen zur Azure Cloud im Wert von $34.800, Amazon Web Services stellen Dienstleistungen im Wert von $4.500 bereit.

Auszeichnung für Energiekonzept des Universitätsrechenzentrums

Für ein innovatives Energiekonzept im Zuge seiner Gebäudeerweiterung ist das Universitäts­rechen­zentrum im Rahmen der Verleihung des Deut­schen Rechenzentrumspreises 2014 aus­ge­zeich­net worden.

Lesen Sie mehr...


Verantwortlich: Prof. Dr. Vincent Heuveline
Direktor des Rechenzentrums
Letzte Änderung: 21.09.2014
zum Seitenanfang/up