Universitäts­rechen­zentrum

Internet-Zugang für über 2.500 Tagungsteilnehmer

Am 23. März 2015 startete die Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft in Heidelberg mit mehr als 2.500 Physikern und Physikerinnen aus dem In- und Ausland. Wie können die Tagungsteilnehmer das WLAN der Universität oder auch die PC-Pools nutzen? Die Zeiten, in denen sich mehrere Hundert Personen einen einzigen Account mit dem selben Passwort teilten, sind vorbei. Wie also erhalten die Veranstalter mehr als 2.500 neue Accounts? Und wer schreibt die 2.500 Anträge?

Erfahren Sie mehr...

Lange Nacht der Hausarbeiten 2015

Am Donnerstag, den 5. März 2015 fand zum zweiten Mal in Heidelberg die Lange Nacht der Hausarbeiten statt. Bestens organisiert von den Kolleginnen und Kollegen der Universitätsbibliothek versammelten sich zahlreiche Einrichtungen der Universität und boten interessierten Studentinnen und Studenten ein abwechslungsreiches Programm mit vielen praktischen Hinweisen für die Fertigstellung ihrer Hausarbeiten.

Lesen Sie mehr...

Nutzung der Outlook-App nicht für dienstliche Zwecke erlaubt

Outlook-App

Seit kurzem wird von Microsoft eine Outlook-App für Android und iOS-Geräte angeboten. Beim Abrufen der Mails Ihres E-Mail-Kontos der Universität Heidelberg über diese App werden Benutzerkennung und Passwort auf einem Microsoft-Server in den USA gespeichert. Bitte beachten Sie, dass diese App nicht für dienstliche Zwecke genutzt werden darf. Sollten Sie diese App bereits verwendet haben, dann löschen Sie Ihr Exchange-Konto in der App unter Verwendung der Option „aus Geräte- und Remote-Daten“, deinstallieren Sie die App und ändern Sie Ihr Passwort.

Verantwortlich: Prof. Dr. Vincent Heuveline
Direktor des Rechenzentrums
Letzte Änderung: 28.03.2015
zum Seitenanfang/up